Wardenburger Sommerlauf und Jever-Fun-Lauf

Der 8. Wardenburger Sommerlauf erfreute an diesem Sonntag erneut fast 1000 Teilnehmer. Diese lobten am Rande den Charakter der Veranstaltung, die Laufstrecke und das Engagement der Helferinnen und Helfer“. Besonders herauszuheben sind Anita Erhardt, Jan Knutzen und Brhane Tsegay von der SG akquinet Lemwerder, die jeweils gewannen.  Jan Knutzen lief eine neue persönliche Bestzeit auf der Halbmarathonstrecke.Um 14.30 Uhr gingen geichzeitig die Läufer des Halbmarathons und des Zehn-Kilometer-Laufs an den Start. In der ersten Starreihe des Hauptlaufs standen auch die starken Läufer SG akquinet Lemwerder.

Für die Teilnehmer/innen des Halbmarathon gab es noch einen kurzen Schauer. Aber die kurze Abkühlung konnten die Leistung von Anita Erhardt und Jan Knutzen  nicht beeinflussen. Nach Kilometermarke 19 tauchte Michael Majewski unverhofft neben Jan auf und machte auf den letzten 2,2 Kilometern mächtig Druck auf Jan. Der letzte Kilometer wurde in sehr schnellen 3:08 Minuten gelaufen. Die Inanpruchnahme des Zielfotoentscheid entschied zugunsten von Jan, der sich mit neuer super persönlichen Bestzeit von 1:12:57 Stunde in der Siegerliste eintragen konnte. Nicht ganz so spannend ging es bei den Frauen über die Halbmarathondistanz zu. Anita Erhardt entschied diese unangefochten für sich. Ihr Ziel war es mit der angestrebten Marathondurchlaufzeit die Strecke zulaufen, was ihr auch sehr souverän gelang. Mit ihrer Siegerzeit von 1:3:32 Stunden konnte sie den Pokal der schnellsten HM–Frau entgegennehmen.

Die Laufbilanz der SGaL konnte sich in Wardenburg auch über die ersten 2 Plätze über die 10 Kilometer sehen lassen. Ahferam, Bereket und Tsegay, Brhane hatten schon am Sonnabend, 20. August über die 10km in Schortens beim Jever–Fun–Lauf absolviert und die Beine waren nicht mehr so locker. Bereket konnte die 10km in Schortens mit guten 35:03 Minuten für sich entscheiden und auf den 4. Platz kam Brhane in ebenfalls guten 25:51 Minuten. In ihrenm zweiten 10km in zwei Tagen in Wardenburg drehten sie den Zieleinlauf um und Brhane ging mit sehr guten 34:43 Minuten vor seinen Vereinspartner, Bereket (35:22 Minuten), über die Ziellinie. Jörg Brunkhorst sicherte sich den 4. Gesamtplatz (38:39 Minuten, 2.Platz M45) und Christian Bunke belegte in 42:00 Minuten, trotz einer Behinderung, in der MJU20 den 2.Platz. Aber auch in der Breite konnten die Ergebnisse der SGaL – Läufer/innen überzeugten.

image2

10 Kilometer

  Ak      Name, Vorname                                  Einlaufzeit

MHK      Tsegay, Brhane                                       34:43
MHK       Ahferam, Bereket                                   35:22
M45        Brunkhorst, Jörg                                     38:39
MHK       Tesfarzghi, Hsheln                                  40:04
MJU20    Bunke, Christian                                     42:00
M50        Fellendorf, Heiko                                     50:26
M50        Wetjen, Holger                                        50:43
M40        Bruns, Marc                                            51:19
M40        Drutschmann, Valc                                 52:26
WHK      Gramer, Kyra                                          54:06
WHK      Weichert, Anna-Lena                              55:43
WHK      Dietel, Malena                                         55:44

Halbmarathon
MH         Knutzen, Jan                                          1:12:50
W35       Ehrhardt, Anita                                       1:35:32

Walker
W          Juilfs, Ruth                                                 47:30
W          Koch, Sabine                                              47:30

5 Kilometer
M50      Behrens, Thomas                                         30:26
MJU20 Schweneker, Kim                                          28:19
W45     Drubel-Holscher, Dörthe                               30:26
W50     Ohlenbusch, Petra                                        31:20
W35     Bruns, Sarah                                                 33:05
W55    Wieken, Sabine                                              33:17
W45    Schweneker, Andrea                                      36:15
W55    Weichert, Doris                                              36:16

image1

Aktuelle Veranstaltungen

31. Dezember 2020 Silvesterlauf Nordenham

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Eventlauf der SG akquinet Lemwerder, Anmeldungen bitte an Doris Weichert. Laufstrecken: 5km, 10km

Jetzt Mitglied und aktiv werden!

Um eine Mitgliedschaft im SG akquinet Lemwerder e.V. zu beantragen, kannst du einfach den Mitgliedsantrag runterlasen, ausfüllen und zum nächsten Probetraining mitnehmen:

Mittwoch, 17.30 bis 18.30 | Treffpunkt: Parkplatz vor der GS Lemwerder