Warm-Up für das SGaL-Sportfest

Einige SGaL-Athleten nutzten in den vergangenen Wochen diverse Sportfest-Gelegenheiten, um ihre Form im Hinblick auf das SGaL-Sportfest zu überprüfen.
Und sie scheint zu stimmen.
Rebecca Christen glänzte bei den Sportfesten in Delmenhorst, Harburg und Sottrum im Speerwurf. Die U23-Athletin warf bei allen Wettbewerben über die geforderte Landesmeisterschafts-Qualinorm. Der weiteste Wurf gelang ihr in Delmenhorst mit 33,86 m. Damit sicherte sie sich Platz 10 in der aktuellen NLV-Bestenliste.
Einen neuen Kreisrekord im 4-Kampf der WU13 stellte Charlotte von Estorff in Sottrum auf. Basis des Rekordes waren überragende 42,50 m im Ballwurf und 1,40 im Hochsprung. Starker Gegenwind beim Weitsprung und im 75-m-Sprint verhinderten die Verbesserung des 3-Kampf-Kreisrekords.
Ihr Bruder Philip (MJU18) hatte in Sottrum ebenfalls einen Schokoladentag erwischt: persönliche Bestleistungen mit 5,33 m im Weitsprung und 9,39 m im Kugelstoßen.
In Sottrum durfte Trainer Gerold Christen auch Jan Kleinekathöfer (MJU16) zu persönlichen Bestleistungen im Weit- und im Hochsprung gratulieren. Mit 5,13 m (Weit) und 1,48 m (Hoch) zeigte Jan einmal mehr, dass er die Traineranweisungen zu technisch sauberen Sprüngen verinnerlicht hat.
Das in den Sommerferien konsequent nach Gerold Planungen durchgezogene Training zahlte sich in Harburg für 100m-Sprinter Paul Richter (MJU16) aus: mit 12,6 s erfüllte er die LM-Qualinorm.

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Jetzt Mitglied und aktiv werden!

Um eine Mitgliedschaft im SG akquinet Lemwerder e.V. zu beantragen, kannst du einfach den Mitgliedsantrag runterlasen, ausfüllen und zum nächsten Probetraining mitnehmen:

Mittwoch, 17.30 bis 18.30 | Treffpunkt: Parkplatz vor der GS Lemwerder