7. Ottonenlauf durch das Selketal – Hitzeschlacht & ganz viel Spaß

Am Samstag, dem 03.08.2013, waren wir mit 3 Athleten beim Ottonenlauf im Harz. Christian über 45,2 km, Thomas und unser Gastläufer Emin da Silva über 26,1 km. Begleitet wurden wir von Renate, Anja und Karl. Es war sehr heiß, aber auch schön.

In der Trainingsplanung hatten, Christian und sein Trainer Karl Spieler-, den Ottonenlauf als Abwechslung des Trainingsrhythmus eingeplant. Nur beim Planungs- und Meldetermin waren die hohen Temperarturen nicht absehbar. Christian teilte sich seinen Lauf hervorragend ein und hatte noch im Zieleinlauf sehr gute Kraftreserven und zeigte keinerlei Erschöpfungszustände. Die letzten 4 Kilometer konnte er noch in einem 4min bis 3:40er Schnitt pro Kilometer laufen.

Das Quecksilber zeigte um 10:00 Uhr beim Start über die 45,2 Kilometer in Alexisbad 28 Grad an und steigerte sich bis 11:00 Uhr noch auf 35 Grad. Vor Christian Eichinger standen bei der siebten Auflage des Ottonenlaufs schwere 45,2 Kilometer über Wald- und Forstwirtschaftswege bis Quedlinburg, wobei er es bis Meisdorf, dem Startort des Halbmarathons über 26,1 Kilometer, relativ locker angehen lies. Bei den zahlreichen kleinen und mittleren Steigungen nahm er das Tempo raus, um seinen Kreislauf nicht zu überlasten. An den Verpflegungsstellen gönnte er sich die Zeit mit Standpausen – in der Summe ca. 20min- um in Ruhe seinen Energiehaushalt aufzufüllen. Die wundervolle Landschaft war für alle Teilnehmer/innen eine Entschädigung für die großen Anstrengungen. Sein Fazit „der Lauf hat sehr viel Spaß gemacht und war eine gute Vorbereitung für die kommenden Aufgaben.“ Letztendlich belegte er in seiner Altersklasse den 1.Platz in 4:03:24 Stunden.

Thomas Henning stellte sich der großen Herausforderung und ging in Meisdorf über die 26,1 Kilometer um 10:00 Uhr an den Start. Er belegte den 8.Platz in der M50 mit einer Zeit von 2:29:52 Stunden. Gastläufer für die SG akquinet Lemwerder, Emin da Silva, kam mit einer Zeit von 1:56:37 Stunden auf den 4.Platz in der M40. Ihm stecken allerdings noch seine 62 gelaufenen Marathons in 62 Tagen von Bremen zur Türkei in den Muskeln!

Um jederzeit verfolgen zu können, wo sich unsere Läufer befanden, setzen wir das individuelle akquinet-Telematik System ORTUNG EINFACH! für die Personenortung mit GPS Tracker (Sender) ein. Die aktuelle Position der Läufer überwachte Anja im Ziel auf ihrem dem Handy mit Kartenanzeige und gab stetig die Positionen von Christian und Thomas durch.

Euer Karl

hier geht es zum Fernsehbericht …

Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, die wir auch im nächsten Jahr mit einer vielleicht größeren Gruppe bestreiten sollten.

Aktuelle Veranstaltungen

31. Dezember 2020 Silvesterlauf Nordenham

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Eventlauf der SG akquinet Lemwerder, Anmeldungen bitte an Doris Weichert. Laufstrecken: 5km, 10km

Jetzt Mitglied und aktiv werden!

Um eine Mitgliedschaft im SG akquinet Lemwerder e.V. zu beantragen, kannst du einfach den Mitgliedsantrag runterlasen, ausfüllen und zum nächsten Probetraining mitnehmen:

Mittwoch, 17.30 bis 18.30 | Treffpunkt: Parkplatz vor der GS Lemwerder