Remmers-Hasetal-Marathon

Am Samstag, den 23.06.2018, war es wieder soweit: der VfL Löningen richtete zum 16. Mal den „Remmers-Hasetal-Marathon“ mit seinen vielen ehrenamtlichen Helfern aus. Ein großes Sommerabend-Lauf-Fest bei mäßigem, aber trockenem Wetter, mit guter Stimmung und vielen Zuschauern. Bereket Ahferam machte mit seinem 3. Platz über die 5 Kilometer in guten 18:03 Minuten den Anfang eines erfolgreichen Laufevents aus Sicht der SG akquinet Lemwerder. Uwe Hinz konnte sich den 3.Platz mit seiner Zeit von 27:44 Minuten der AK M55 sichern. Seine Frau, Gunda Hinz, kommt in der AK W60 auf den 2.Platz (35:28 Minuten). Über die 10 Kilometer kommt Alexander Wahner in 51:33 Minuten ins Ziel (20.Platz M45). Sarah Bruns bleibt erstmals unter der 60-Minutenmarke über die 10 Kilometer und war folglich über ihre Zeit von 59:44 Minuten (12.Platz W35) überglücklich. Dramatisch verlief der Halbmarathon für Brhane Tsegay.  Er konnte bei Kilometer 14 zum Zweitplatzierten, Abdelmajeed Abdallah, auflaufen und überlaufen. Leider musste Brhane Abdallah 2 Kilometer weiter wieder ziehen lassen, da er durch starke Seitenstiche eine Gehpause einlegen musste. Im Ziel zeigte sich Brhane über seine Zeit von 1:15:38 und dritten Platz sehr enttäuscht. Silvia Muchow kommt in Form und ihr Training trägt Früchte und sie hatte das Glück des Tüchtigen, da sie von einem starken Männerfeld begleitet wurde. Sie drückten für Silva mächtig aufs Tempo und so kam eine gute Zeit unter der 1:40 Stunden im Ziel für sie heraus. Mit ihrer Zeit von 1:39:07 Stunden siegte sie in der AK W45. Das Sahnehäubchen lieferte wieder einmal mehr Anita Erhardt an diesem Lauftag in Löningen ab. Sie lieferte sich auf der ersten Hälfte des Marathonlaufs ein Kopf-an-Kopf–Rennen mit der späteren Zweiten, Birgit Schönherr-Hölscher von der PV Witten. War sie bei Kilometer 13 noch 50 Meter hinter Birgit, so war sie bei der HM-Marke schon 30 Meter in Führung gegangen. Den Gesamtsieg konnte sich Anita in sehr guten 3:15:18 Stunden sichern und hatte letztendlich über 6 Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte. Anitas Fazit: Auf dem zweiten Streckenabschnitt musste ich ein paar Minuten liegen lassen, da es doch wieder ein einsames Rennen wurde und ich nicht den großen Druck verspürte. Über die gelaufene Zeit und den Sieg bin ich dennoch sehr glücklich.

Aktuelle Veranstaltungen

31. Dezember 2020 Silvesterlauf Nordenham

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Eventlauf der SG akquinet Lemwerder, Anmeldungen bitte an Doris Weichert. Laufstrecken: 5km, 10km

Jetzt Mitglied und aktiv werden!

Um eine Mitgliedschaft im SG akquinet Lemwerder e.V. zu beantragen, kannst du einfach den Mitgliedsantrag runterlasen, ausfüllen und zum nächsten Probetraining mitnehmen:

Mittwoch, 17.30 bis 18.30 | Treffpunkt: Parkplatz vor der GS Lemwerder