SGaL-Aushängeschild

…. ist im Jugendbereich aktuell die Mannschaft der WJU14. Das demonstrierten Sie eindrucksvoll bei den Einzelkreismeisterschaften U10 – U16 am 11.06.16. in Nordenham.

kreis
Top-Team: Eltern – SGM – SGaL

Mit insgesamt 9 Titeln im Gepäck traten sie die Heimreise an.

Das Gros heimste Bente Hoffmann in der Altersklasse 13 ein. Sie gewann den Weitsprung, den Ballwurf (mit tollen 38 m), den 75m-Sprint (mit Kreisrekord von 10,1 sec), den Hochsprung und das Kugelstoßen (mit persönlicher Bestleistung von 7,71m). Im Speerwurf reichte es „trotz“ persönlicher Bestleistung von 25,48m „nur“ zu Platz 2. kreis3

Gemeinsam mit den ein Jahr jüngeren Franka Zidlicky, Charlotte Hesse und Ava Alcalde Garcia war Bente auch in der 4x75m-Staffel nicht zu schlagen. Die Wechsel der vier waren fast fehlerlos, mit der Endzeit von 42,1 sec stellten sie nicht nur einen neuen Kreisrekord auf sondern sicherten sich auch einen Top-Ten-Platz in der aktuellen NLV-Bestenliste.

Auch in den Einzelsprints der AK12 waren die SGaL-Mädels – in Abwesenheit der Favoritin Jule Wachtendorf vom SV Nordenham – eine Klasse für sich. Charlotte, Franka und Ava belegten zusammen mit Enja Lühmann die ersten vier Plätze – ganz oben Charlotte mit 11,1 sec.

Charlotte entschied auch den Hochsprung mit 1,30m für sich. Franka durfte nach 15,35m im Speerwurf jubeln. Sehr zufrieden waren die beiden gemeinsam mit Enja auch mit ihrem Weitsprungresultat (Platz 2 bis 4) – man muss einfach die Klasse von Siegerin Jule Wachtendorf neidlos anerkennen. kreis1

Im Ballwurf, 75m-Sprint und Weitsprung der WU12 konnte sich Rieke Lühmann jeweils über einen Vizetitel freuen. Freuen durfte sie sich aber auch mit ihren gleichaltrigen Sportfreundinnen von der SG Marßel. Wie immer bei den Wesermarsch-Kreismeisterschaften außer Konkurrenz startend gab es leider keine Titel – aber klasse Leistungen:

Überragend das Hochsprungergebnis der 10-jährigen Clara Ruppelt. Sie stellte sich der U14-Konkurrenz und beendete den Wettkampf als Tagesbeste mit 1,30m aufgrund der geringeren Anzahl der Fehlversuche noch vor U14-Siegerin Charlotte. Ihren Schokoladentag rundete sie mit persönlicher Weitsprung-Bestleistung von 3,81m und einem 50m-Sprint in 8,1 sec ab.

Schneller war nur Michelle Schlegel in 8,0 sec, dicht dran: Annika Sajnog (8,3 sec) und Mina Brandt (8,9 sec). Für alle drei ging es auch im Weitsprung sehr weit: Michelle 3,51m, Annika 3,51m und Mina 3,11.

Für die U12 und U14-Erfolge durften sich auch Carlotta Michaelsen und Tatjana Gutjahr auf die Schulter klopfen. Die beiden U18- und U20-Athletinnen hatten die Betreuung der Mädels übernommen und sie optimal auf die Wettbewerbe vorbereitet. kreis4

Bei den Jungs hielten Leif Lange und David Borisow in der U16 die SGaL-Fahne hoch. Mit Erfolg: David deutete mit erstklassigen 37,13m im Speerwurf (Platz 1) und 9,65m im Kugelstoß (Platz 2) sein großes Potential an. Leif konnte sich im Speerwurf auf 29,03m steigern, zeigte vor allem über 300m mit 44,2 sec (Platz) sein großes Kämpferherz und verbesserte seine persönliche Bestleistung über 100m auf 12,6 sec – David auf 12,3 sec.

Bei den jüngeren Jahrgängen sehr stark: die SGM. Sebastian Loeper war über 50m (8,6 sec), im Weitsprung (3,32m) und im Ballwurf (28 m) in der AK10 nur von Hero Krause vom SV Brake zu schlagen. Und wenn sie für einen Wesermarsch-Verein starten würden, hätten Gabriel Weber, Nico Heidrich und Magnus Bomber bei allen Titelvergaben der MJU10 ein gewichtiges Wort mitgesprochen. kreis2

Aktuelle Veranstaltungen

31. Dezember 2020 Silvesterlauf Nordenham

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Eventlauf der SG akquinet Lemwerder, Anmeldungen bitte an Doris Weichert. Laufstrecken: 5km, 10km

Jetzt Mitglied und aktiv werden!

Um eine Mitgliedschaft im SG akquinet Lemwerder e.V. zu beantragen, kannst du einfach den Mitgliedsantrag runterlasen, ausfüllen und zum nächsten Probetraining mitnehmen:

Mittwoch, 17.30 bis 18.30 | Treffpunkt: Parkplatz vor der GS Lemwerder