Irgendwie nicht richtig einzuordnen …..

RM-Löningen
Löningen

….. waren die Ergebnisse bei den Einzelregionsmeisterschaften U12 bis U16 am 14.06.15 in Löningen und den Einzel-Kreismeisterschaften U10 bis U16 am 19. und 20.06.15 in Nordenham. 

Erste Frage immer für uns Trainer: wie stark sind wir als Team ? Eine Antwort müssen wir schuldig bleiben. Denn bis auf die große Gruppe U12-Mädels der SGaL und der SGM sowie den immer wettkampffreudigen WJU16ern waren in den anderen Altersklassen oft nur Duos, Einzelkämpfer oder gar keine Hellblauen am Start.

Woran lag es ? Parallelveranstaltungen, Wetter oder doch fehlende Motivation – wir versuchen es zu ergründen und in zukünftige Planungen einzubeziehen.

Nächste wichtige Frage: wie stark ist der Einzelne ? Unerheblich sind für uns Platzierungen, entscheidender die Ergebnisse.

KM-Nordenham
Nordenham

Auffällig bei beiden Veranstaltungen einer, der sonst nicht immer im Fokus steht: Leif Lange (MJU16). In neuer persönlicher Bestleistung von 13,52s und mit großem Kämpferherzen sprintete er in Löningen zu Platz 2 über 100m der AK14. Platz 2 auch im Weitsprung mit neuer persönlicher Bestleistung von 4,91m. Seine gute Form bestätigte er dann auch in Nordenham mit Platz 2 über 100m, Platz 2 im Weitsprung und Platz 2 über 800m in 2:47 min.

Zugpferd der U12-Mädels war Charlotte Hesse von unserem Kooperationspartner SG Marßel. Sie schraubte ihre Bestleistungen in Löningen im Weitsprung auf 3,99m (Platz 3) und im Hochsprung auf 1,20m (Platz 3). In ihrem Sog zeigten Franka Zidlicky (SGM), Josefine Stelljes (SGM), Katharina Klatt (SGM), Wiebke Kriebisch (SGaL), Enja Lühmann (SGaL) und Grete Baumann (SGaL), dass hier ein zukunftweisendes Team heranwächst, was sich hinter keinem anderen zu verstecken braucht.

Zu verstecken braucht sich auch nicht die WJU16 der SGaL. In Löningen trat einmal mehr Finja Sonnenburg (AK15) mit Platz 2 im Kugelstoß (8,54m) ins Rampenlicht. Trotz guter 1,41m reichte es für Lilli Hampe (AK14) nur zu Platz 4 im Hochsprung – Schuld war das Plus an Fehlversuchen gegenüber der Zweit- und Drittplatzierten. Carlotta Michaelsen (AK15) egalisierte sowohl in Löningen als auch in Nordenham im Hochsprung mit 1,35m ihre persönliche Bestleistung und schraubte sie im Speerwurf auf 24,88m.

In Löningen ließen in der AK M12 Jakob Weber und John Marlon Djikunu aufhorchen. Bei einem großen Teilnehmerfeld qualifizierten sie sich beide für das 75m-Finale und belegten dort die Ränge 5 (Jakob 11,89s) und 6 (John Marlon 11,95s). Platz 5 auch für Jakob im Hochsprung mit 1,23m. Einen rauf gings im Weitsprung mit 4,03m. Dafür durfte sich John Marlon über Platz 3 nach 6,46m im Kugelstoß freuen.

Nicht vergessen werden Lena Kluth, Jan Möller, Jette Kriebisch, Hauke Schönfelder, Genthian Gumbardhi, Anke Haase, Celestine Djikunu, Tom Stümper, Malte Sudbrink, Bente Hoffmann …….. sie alle konnten sich in diversen Disziplinen wieder einen Schritt verbessern. Wer es genauer erfahren will: http://ladv.de/ergebnis/datei/23068 oder http://ladv.de/ergebnisse/22743/Regionsmeisterschaften-U16-U14–Bestenk%C3%A4mpfe-U12-Ergebnisliste-L%C3%B6ningen-2015.htm

Um den Kreis zur Überschrift zu schließen: zarte Pflänzchen, die wir gerne weiter pflegen und hegen.

 

 

Aktuelle Veranstaltungen

31. Dezember 2020 Silvesterlauf Nordenham

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Eventlauf der SG akquinet Lemwerder, Anmeldungen bitte an Doris Weichert. Laufstrecken: 5km, 10km

Jetzt Mitglied und aktiv werden!

Um eine Mitgliedschaft im SG akquinet Lemwerder e.V. zu beantragen, kannst du einfach den Mitgliedsantrag runterlasen, ausfüllen und zum nächsten Probetraining mitnehmen:

Mittwoch, 17.30 bis 18.30 | Treffpunkt: Parkplatz vor der GS Lemwerder