Zufrieden auch ohne Top-Resultate

 Hannover2Dass Träume nicht in den Himmel wachsen, musste Kea Maaßen, Top-Jugendleichtathletin der SG akquinet Lemwerder, bei den Niedersächsischen Hallenmeisterschaften in Hannover erfahren.

Mit großen Hoffnungen in zwei Disziplinen gestartet, stand die 14-jährige am Ende mit leeren Händen da. Platz 9 im Kugelstoßen mit 9,76m und im Hochsprung an 1,47m gescheitert, Kea selbst hatte mehr erwartet.

Ihr Trainer Gerold wollte aber seinen Schützling nicht kritisieren. „So ist das in der Leichtathletik, es zählt der Moment.“ Und in diesem muss alles zusammen passen. „Schon Nuancen entscheiden über Erfolg oder Niederlage. Und im jugendlichen Alter macht man eben diese Fehler.“ Für das SGaL-Meisterschafts-Highlight sorgte die 15-jährige Mara Brunßen. Sie war auf den Punkt topfit und egalisierte im Hochsprung mit 1,55m ihre persönliche Bestleistung. „Platz 6 bei Landesmeisterschaften, mehr geht wirklich nicht“, lobte Gerold.

Hannover160m in 8,05s – nur um 2 Hundertstel verfehlte Paul Richter (M15) seine persönliche Bestleistung. Leider war es aber auch genau diese Winzigkeit, die ihm den Finaleinzug verwehrte. Gerolds Fazit fiel dennoch positiv aus: „Paul war sehr nervös. Eine Meisterschaft, der Wille das Optimale herausholen zu wollen, sich konzentrieren müssen – all das kann auch hemmen. Aber die Erfahrung bringt einen weiter.“

Obwohl in der Endabrechnung auf dem letzten Platz war Gerold sehr zufrieden mit der in der Besetzung Philip von Estorff, Ibrahim Alzohery, Jan Kleinekathöfer und Paul Richter erstmalig startenden 4x200m-Staffel der U18. „In der Altersklasse werden Top-Athleten in großen renommierten Vereinen zusammen gezogen. Die SG akquinet Lemwerder war der einzige kleine Verein.“ Und die Endzeit von 1:44:44 min bedeutete, dass jeder der vier Jungs die 200m unter 27 Sekunden gelaufen war. „Das war auf regionaler Ebene ein Ausrufezeichen. Sie dürfen das gerne wiederholen.“

Michael Lühmann

 

Aktuelle Veranstaltungen

31. Dezember 2020 Silvesterlauf Nordenham

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Eventlauf der SG akquinet Lemwerder, Anmeldungen bitte an Doris Weichert. Laufstrecken: 5km, 10km

Jetzt Mitglied und aktiv werden!

Um eine Mitgliedschaft im SG akquinet Lemwerder e.V. zu beantragen, kannst du einfach den Mitgliedsantrag runterlasen, ausfüllen und zum nächsten Probetraining mitnehmen:

Mittwoch, 17.30 bis 18.30 | Treffpunkt: Parkplatz vor der GS Lemwerder