26./27.01.13; Mehr als achtbar…… Landesmeisterschaften in Hannover

Die Köpfe ein wenig hängen ließen unsere Einzelstarter bei den Landesmeisterschaften in Hannover. Für die SGaL starteten Milena Tietjen, Mara Brußen, Paul Richter und Jan Kleinekathöfer.

U18-Athletin Milena Tietjen hatte sich über die 60m-Hürden viel vorgenommen. Eine Achillessehnen-Entzündung machte einen Start jedoch unmöglich.

U-16-Hochspringerin Mara Brunßen hinterließ beim Einspringen einen sehr guten Eindruck. Mit viel Luft zwischen Körper und Hochsprunglatte überquerte sie auch noch sicher die 1,46 m. Dann flatterten ein wenig die Nerven.

Ähnlich erging es Paul Richter über die 60m-Strecke. Platz 9 in 8,34 s waren ein gutes Ergebnis, doch „unter dem, was Paul drauf hat“, wie Trainer Gerold Christen anmerkte. „Paul war schon beim Einstieg in den Startblock hypernervös. Wir sind noch nicht soweit, dass unsere Athleten Top-Leistungen abrufen, wenn sie allein auf sich gestellt sind. Unsere Stärke ist der Teamgeist.“

Der Trainer hat immer Recht – diese Plattitüde untermauerten unsere 4x100m-Staffeln. Gerold hatte aufgrund des engen Hallenovals bei den Jungen taktisch umgestellt. Paul und Jan Kleinekathöfer wechselten von den Positionen 4 und 3 auf 1 und 2. Sie sollten auf den direkten Konkurrenten BTB Oldenburg einen Vorsprung herauslaufen. Das Experiment gelang. Paul lief wie befreit, übergab an den wie immer sehr konstanten Jan, ein guter Wechsel auf den technisch sehr sauber laufenden Jan-Gerrit Göbel, der kurzfristig für den erkrankten Niklas Lorenz eingesprungenen Schlussläufer Steffen Goralsky hielt den Vorsprung – Platz 1 in 52,43 s im Zeitlauf gegen die Konkurrenz aus Oldenburg, Platz 4 bei den Landesmeisterschaften.

Alles aus sich heraus holten auch die Athletinnen der weiblichen U16-Staffel. Luise Asmussen und Luisa Hoops überraschten ihre Konkurrenten mit starken Läufen und lagen nach 200m vorne. Johanna Christen und Mara Brunßen gelang ein sehr guter Staffelstabwechsel – Platz 2 im Zeitlauf in 55,68 s und Platz 10 (von 17 Staffeln) bei den Landesmeisterschaften.

Mehr als achtbare Erfolge für unseren jungen und kleinen Verein – und schon waren die Köpfe wieder oben…

Aktuelle Veranstaltungen

31. Dezember 2020 Silvesterlauf Nordenham

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Eventlauf der SG akquinet Lemwerder, Anmeldungen bitte an Doris Weichert. Laufstrecken: 5km, 10km

Jetzt Mitglied und aktiv werden!

Um eine Mitgliedschaft im SG akquinet Lemwerder e.V. zu beantragen, kannst du einfach den Mitgliedsantrag runterlasen, ausfüllen und zum nächsten Probetraining mitnehmen:

Mittwoch, 17.30 bis 18.30 | Treffpunkt: Parkplatz vor der GS Lemwerder