Unser diesjähriges Trainingslager findet vom 25.09. bis zum 27.09.2015 statt

Ziel unseres diesjährigen Trainingslagers ist die friesische Stadt Jever. In der dortigen Jugendherberge werden wir von Freitag, dem 25.09. bis zum Sonntag, 27.09.2015 fleißig trainieren, Spaß haben und etwas Kultur genießen.

Aufgrund der hohen Nachfrage bitte schnell anmelden und sich seinen Platz reservieren. Die 2 Übernachtungen im Doppelzimmer (inkl. HP und Grillabend) kosten 80 Euro pro Person (bei Einzelbelegung 100 Euro).

Das nähere Programm werden wir Euch rechtzeitig mitteilen.

Hier geht es zur Anmeldung …

und hier noch weitere Informationen:

Erholung auf Friesisch

Willkommen in Jever, der kleinen friesischen Stadt mit dem „großen“ Namen! Das weit über die Grenzen Frieslands bekannte Brauhaus ist nur einer von vielen Anziehungspunkten der Stadt. Mitten in Jever träumt das Schloss mit dem massiven Bergfried. Im „Kattrepel“ machen die Stoffdrucker der Museumswerkstatt blau. Und in der Kirche ruht einer der größten Friesenhäuptlinge. Friesisch-frisch auch unsere hervorragend ausgestattete Jugendherberge: Harmonische Farben und Materialien geben den Ton an, das Grün des weitläufigen Außengeländes lässt viel Raum zum Spielen und Toben. Bis zum Stadtzentrum ist es nur ein Kilometer, Nordsee und Wattenmeer und die Stadt Wilhelmshaven sind nach 15 Kilometern erreicht.

Unsere Top-Tipps für Ihren Kurzurlaub

Häuptling Edo Wiemken und das Fräulein Marie vor dem Schloss, das „Haus der Getreuen“, die berühmte Brauerei und überhaupt – entdecken Sie Jever! Aber immer mit der Ruhe .

Besuchen Sie in das Schloss mit seinem schönen Garten und der Kassettendecke im Audienzsaal. Schon von weitem grüßt der Zwiebelturm – von seiner Aussichtsplattform haben Sie einen einmaligen Rundblick über die friesische Küstenlandschaft.

Viele spannende Erkenntnisse über das Jeverland, seine Menschen und ihre Geschichte sowie zur Archäologie vermittelt Ihnen das Schlossmuseum Jever. Der Sagenbrunnen auf dem Alten Markt erzählt Ihnen die Sagen des Jeverlands. Wie die Friesen ackerten und mahlten, sehen Sie im Mühlen- und Landwirtschaftmuseum „Die Schlachtmühle“. An der Stadtkirche finden Sie ein Denkmal für den letzten Häuptling des Jeverlandes, Edo Wiemken. Folgen Sie dem Nachtwächter auf seinem Rundgang durch die Stadt und erleben Sie „Jever bei Nacht“.

Friesland: Ein Meer an Möglichkeiten

Die Lage ist ausgezeichnet: Nach nur 15 Kilometern liegen Nordsee, Watt und Wellen direkt vor Ihnen! Davor die faszinierende Weite der friesischen Landschaft. Weit gefächert sind hier auch die Möglichkeiten: Es erwarten Sie steinalte Häuptlingsburgen, umkämpfte Steinkirchen und Piratennester. Oder aber malerische Küstenorte, Schlösser, Museen und die gemütliche friesische Lebensart. Sie haben die Wahl!

Hier weht Ihnen frischer Wind um die Nase

2006 neu erbaut, ist unsere Jugendherberge eingebettet in einen grünen Gürtel am Stadtrand von Jever. Zehn Bungalows und zwei Wohnhäuser gruppieren sich rund um Hauptgebäude und Dorfplatz und bilden ein kleines, gemütliches „Dorf“. Hier ist für jeden etwas drin: Sportler sprinten von unserer Jugendherberge kurz zum benachbarten Sportpark Jever. Freibad, Sporthalle, Sportplätze, Tennisklub, Fitness- und Tanzstudio liegen direkt nebenan. Auf dem weitläufigen Außengelände haben nicht nur die Jüngsten viel Spaß beim Toben.

Aktuelle Veranstaltungen

31. Dezember 2020 Silvesterlauf Nordenham

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Weitere Informationen und Motivation für den Start findet ihr im folgenden Beitrag: Zum Beitrag » 

Weitere Veranstaltungen folgen in Kürze

Eventlauf der SG akquinet Lemwerder, Anmeldungen bitte an Doris Weichert. Laufstrecken: 5km, 10km

Jetzt Mitglied und aktiv werden!

Um eine Mitgliedschaft im SG akquinet Lemwerder e.V. zu beantragen, kannst du einfach den Mitgliedsantrag runterlasen, ausfüllen und zum nächsten Probetraining mitnehmen:

Mittwoch, 17.30 bis 18.30 | Treffpunkt: Parkplatz vor der GS Lemwerder