Leistungssport Laufen

Ziel ist die Teilnahme von Wettkämpfen und Meisterschaften. Der Schwerpunkt des Lauftrainings ist die Aerobe- und Anaerobe – Ausdauerentwicklung!

Das Training in der aeroben Ausdauer bestimmt den größten zeitlichen Anteil in der Trainingsarbeit. Das erarbeitete Ausdauerniveau bestimmt entscheidend die Leistungsentwicklung der Läufer/innen. Die Ausdauerleistungsfähigkeit geschieht durch Umfang- und Intensitätssteigerungen. Wettkampftermine bestimmen die Trainingsinhalte. Die Leistungsfähigkeiten werden ausgehend von den gelaufen Zeiten bei den Wettkämpfen bestimmt. Die Trainingseinheiten werden  in verschiedenen Geschwindigkeiten anhand von Tempotabellen und Streckenlängen angepasst. Neben erworbenen Kenntnisse in Lehrgängen (DLV / NLV) und Austausch mit anderen Trainern sind u.a. auch die  Ausarbeitungen von Dr. Ernst van Aaken und Arthur Lydiards Grundlage des Trainings. Der Leitsatz ist “die Trainingsmethode muss nicht  immer neu erfunden werden“!

Karl Spieler    Unserer Trainingsplan